GEDREHTE KUNSTSTOFFTEILE FÜR DIE BIOTECHNOLOGIE

Human on a Chip
Seit diesem Jahr fertigen wir kleine komplexe Teile aus PEEK-Kunststoff für das Biotechnologieunternehmen TissUse aus Berlin.

TissUse hat eine einzigartige „Multi-Organ-Chip“-Plattform entwickelt, die erstmals eine präklinische, systemische Sicherheits- und Wirksamkeitsbewertung von Substanzen durch Kombination verschiedener humaner Gewebe ermöglicht.



Die von uns für TissUse individuell produzierten Kunststoffteile, wie Zellkulturkammern, Einsätzen und Deckeln, werden aus dem Kunststoff PEEK hergestellt. Durch dessen Beständigkeit gegenüber hohen Temperaturen (bis +206°Grad), Röntgen- und Infrarotstrahlung, Hydrolyse und die einzigartige Dimensionsstabilität, ist PEEK nicht ohne Grund das bevorzugte Material in der Medizintechnik und Biotechnologie.

Die Präszision unserer Kunststoffteile und die Eigenschaften des Materials garantieren für unseren Kunden höchste Qualität.

Human on a chip

multi organ chip 01

Drucken E-Mail